Barcamp

Im Barcamp VIS-A-VIS Medien.Kunst.Bildung gehen wir davon aus, dass alle Beteiligten Wissen teilen und zutage fördern wollen, nach dem Vorbild der Open Source communities.

Ein Barcamp ist eine Ad-hoc-Nicht-Konferenz oder auch Unconference genannt. Die „Unkonferenz“ war selbst ein soziales / mediales Experiment an der Schnittstelle zwischen „wirklicher Welt“ und Medienwelt und damit ein Vorgriff auf künftige informelle Formen des kollaborativen Wissenserwerbs.

Ziel ist die Erarbeitung und Vertiefung von Themenbereichen aus dem Aktionsfeld Medien.Kunst.Bildung